ITALIEN
ALLEMAND
ALLEMAND
ITALIEN

  

scala


sostantivo femminile
1. [in architettura]   Treppe die
 fare le scale   Treppen steigen
 scala a chiocciola   Wendeltreppe
 scala antincendio   Feuertreppe
 scala mobile   Rolltreppe
2. [trasportabile, per importanza]   Leiter die
3. [per misurazioni]   Skala die
4. [nelle carte]   Straße die
 scala reale   Royal Flash der
5. [proporzione]
 in scala   im Maßstab
 su piccola scala, su scala ridotta   in geringem Umfang
 su vasta o larga scala   in großem Umfang


  

Scala


sostantivo femminile
[teatro]
 la Scala   die Scala (Opernhaus in Mailand)


La Scala
Das Teatro alla Scala wurde am 3. August 1778 in Gegenwart des Großherzogs Ferdinand mit einer Oper von Antonio Salieri eingeweiht. Die Scala ließ damit von Anfang an keinen Zweifel an ihrer doppelten Berufung als Musik- und Tanztheater. 1813 wurde die Imperial Regia Accademia di ballo alla Scala gegründet, die zweite Schule für Berufstänzer nach der in Neapel. Der 1943 durch Bomben fast vollständig zerstörte Bau wurde 1946 mit einem Toscanini-Konzert wiedereröffnet. Seither waren in der Scala die berühmtesten Opern, die renommiertesten Ballettensembles, internationale Tanzstars, die talentiertesten Musiker und alle großen Dirigenten zu bewundern. Nach wie vor ist die Eröffnung der Saison an der Scala ein kulturelles Ereignis ersten Ranges und die Karte für eine Premiere ein Traum, den sich nur wenige erfüllen können.


Mots proches

Choisissez la bonne traduction.

  • pourquoi